Zubehör für Abrollmulden






Klappenentriegelungs-Set
( zum ferngesteuerten Öffnen der Containerklappe )

     

Bestellnummer:     9352     Entriegelungsset (Befestigungsmaterialien + Servo)


Schlitten und Container nicht im Lieferumfang enthalten
Umbausatz / Nachrüstsatz

mit diesem Umbausatz kann man einen
bereits vorhandenen flachen Abroll-Container "updaten"
und ihn mit Erhöhung und Trittstufen nachrüsten.

Bestell-Nr. (TAMIYA): 09369


Schlitten und Container nicht im Lieferumfang enthalten
Frontblech (mit Erhöhung und Trittstufen)
für flachen Container

Bestell-Nr. (TAMIYA): 09364TE50


Schlitten und Container nicht im Lieferumfang enthalten
Nachrüst-Frontblech (mit Trittstufen)
für mittleren Container

Bestell-Nr. (TAMIYA): 09366TE51


Schlitten und Container nicht im Lieferumfang enthalten
Nachrüst-Frontblech (mit Trittstufen)
für hohen Container

Bestell-Nr. (TAMIYA): 09366TE52

Trittstufe einzeln
( inkl. Schrauben & Muttern )

Bestell-Nr.: 0936xE53









Nachrüstsatz neuer Klappenverschluss
( zum umrüsten vorhandener Abrollcontainer )



     
Passend zu der verbesserten Hubleistung des Abrollkippaufbaus bieten wir ein neues
Verschlussystem für unsere Mulden an. Neu ist, daß die Heckklappe der Mulde vom
Verschluss zugehalten wird, bis sie mit einem Servo von der Fernsteuerung entriegelt wird.
Das Servo muss dabei nur die Kraft zum entriegeln der Klappe aufbringen,
der Verschluss hält die Klappe zu, auch wenn die Ladung dagegen drückt.
(Wobei gesagt sei, daß alles seine Grenzen hat.)

Zum Entriegeln des neuen Verschlussystems
ist ein Servo zwingend erforderlich


Bestellnummer:

9367      Nachrüstung (für bereits vorhandene Mulden*)
* bei Nachrüstung einer älteren Mulde mit dem neuen Verschluss entsteht ein größerer "Leerweg"
  zwischen Heckklappe und Verschluss. (evtl. klappernde Heckklappe bei leerer Mulde).